Wie du als Unternehmer der Gesellschaft wirklich helfen kannst

Grigori KalinskyGrigori Kalinsky
Rate this post

Wer sich für den Aufbau eines eigenen Unternehmens entscheidet, der trifft diese Entscheidung meist aus zwei Gründen. Zum einen möchten die Unternehmer endlich ihr Leben als Arbeitnehmer hinter sich lassen und selbst über ihr Leben entscheiden. Zum anderen jedoch kann es auch gut sein, dass ihnen die Missstände in der Gesellschaft deutlich werden und sie an den Stellen ansetzen möchten, an denen gerade ein Mangel herrscht. So möchten sie den Leuten helfen und ihnen eine Anlaufstelle bieten, um sich mit ihren Problemen nicht mehr alleine zu fühlen. Auch Grigori Kalinski gründete sein Kindle Coaching Unternehmen vor einigen Jahren aus dem Grund, weil er Menschen dabei helfen wollte, mithilfe des Amazon Kindle Business das Leben leben zu können, welches sie wirklich leben möchten. In diesem Gastbeitrag erfährst du, wie auch du als Unternehmer der Gesellschaft helfen kannst.

Du kannst etwas richtig gut? Dann coache andere Menschen in diesem Bereich!

Mittlerweile gibt es so viele Coaches auf dieser Welt, dass die Leute die Qual der Wahl haben, zu welchem Coach sie mit ihrem Anliegen gehen sollen. Allerdings sind die meisten Coaching-Programme so aufgebaut, dass sie vor allen Dingen einer Person helfen: Dem Coach selbst! Viele Coaches sind nicht wirklich daran interessiert, anderen Menschen zu helfen, sondern schlagen Profit aus der Notlage anderer, ohne, dass sie über das notwendige Fachwissen verfügen. Hast du daher ein Themengebiet, in dem du dich wirklich gut auskennst und sicher weisst, dass du mit deinem Wissen anderen Menschen bei ihren Problemen helfen kannst und zeitgleich bist du noch auf der Suche nach einem für dich passenden Online Business Modell, dann trau dich und starte dein eigenes Coaching Business. Die Welt braucht Coaches wie dich, um so vielen Menschen wie möglich zu helfen und die ganzen unseriösen Gurus vom Markt zu vertreiben.

Verbessere das Leben deiner Mitarbeiter

Warst du selbst schon mal in einem Angestelltenverhältnis beschäftigt? Wenn ja, dann weisst du vermutlich, wie wenig Raum zur Selbstverwirklichung hier in den meisten Fällen gegeben ist. Du hast nun zwei Möglichkeiten, wie du deine Chef-Position nutzen kannst. Entweder, du entscheidest dich dazu, deine Position voll und ganz auszunutzen und deine Mitarbeiter so zu behandeln, wie früher mit dir umgegangen wurde. In Folge dessen wirst du demotivierte und unzufriedene Mitarbeiter in deinem Unternehmen haben, die jeden Tag aufs Wochenende hinfiebern und nur sehr widerwillig ihrer Arbeit nachgehen. Du kannst dich aber auch dazu entscheiden, deinen Beitrag zum Wandel in der Arbeitswelt zu leisten und die Arbeitsbedingungen für deine Angestellten so verändern, dass sie mit Freude für dich arbeiten und so sogar von besseren Leistungen profitieren.

Doch wie kannst du es schaffen, die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern? Sofern es dir möglich ist, solltest du deinen Angestellten die Arbeit im Home-Office ermöglichen. So gibst du den Menschen die Chance, ihren Tag so zu gestalten, dass sie nur wenig Stress haben und sich ihre Zeit selbst einteilen können. Ausserdem entfallen die Arbeitswege, wodurch mehr Zeit für Familie, Hobbys, etc. geschaffen werden kann. Doch auch die Umwelt profitiert davon, denn aufgrund der Tatsache, dass das Auto öfter in der Garage stehenbleiben kann, wird der CO2-Ausstoss verringert und der Klimawandel verlangsamt. Arbeitest du mit deinen Mitarbeitern zu 100 % remote, so können diese trotz ihrer Arbeit das ganze Jahr lang um die Welt reisen und dennoch Top-Leistungen erbringen, denn einen Internetzugang findet man überall.

Lege viel Wert auf Qualität

Leider ist es in unserer Gesellschaft mittlerweile völlig normal, Billigprodukte auf den Markt zu bringen und diese im Anschluss für viel Geld an die Kunden zu verkaufen. Entscheide dich gezielt dafür, diesen Trend nicht mitzumachen und nimm dir ein Beispiel an IKEA. IKEA bietet seinen Kunden hochwertige Produkte zum – verhältnismässig – kleinen Preis, sodass auch die Menschen, die über eher wenig Geld verfügen, die Möglichkeit haben, ein Qualitätsprodukt zu erwerben. Ausserdem tust du auch dir selbst einen Gefallen, denn dein guter Ruf wird dir vorauseilen und neue Kunden mitbringen. Produziere deine Waren auch stets nachhaltig, um die Umwelt zu entlasten und ein klares Statement mit deinem Unternehmen zu setzen. Wir Menschen haben nur diesen einen Planeten, den es unbedingt zu schützen gilt. Gerade als Unternehmer kannst du deine Vorbildfunktion und Reichweite nutzen, um mehr Menschen auf die Missstände aufmerksam zu machen und zum Umdenken anzuregen.

Vermittle dein Wissen in Form von Büchern

Du besitzt ein tiefgreifendes Fachwissen in einem oder mehreren Bereichen und möchtest gerne anderen Menschen eben dieses Wissen vermitteln? Du scheust dich aber auch davor, als Coach tätig zu werden, weil dieses Business Modell einfach nicht dein Ding ist? Dann baue dir dein eigenes Amazon Kindle Business auf und beginne damit, dein Wissen in Form von Büchern niederzuschreiben und so in die Welt hinauszutragen. Sorge dafür, dass deine Bücher über qualitativ hochwertigen Content verfügen und deinen Lesern eine gute Hilfestellung bieten. So kannst du einen Beitrag für die Gesellschaft leisten und eine Vielzahl an Menschen erreichen, die durch dein Buch vielleicht sogar die ein oder andere Lebenskrise überwinden können.

Fazit

Es gibt viele Möglichkeiten, um als Unternehmer einen Teil zum gesellschaftlichen Leben beizutragen und die Menschen aktiv zu unterstützen. Werde als Coach tätig, vermittle dein Wissen in Form von Büchern oder verbessere das Leben deiner eigenen Mitarbeiter, indem du das Arbeiten im Home-Office einführst. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und jeder Unternehmer kann Gutes tun, sofern er bereit dazu ist, das eigene Handeln zu hinterfragen und anzupassen. Wichtig ist jedoch immer, dass du – egal was du machst – darauf achtest, dass du nur hochwertigen Content bzw. hochwertige Produkte auf den Markt bringst, um den Bedürfnissen deiner Kunden gerecht zu werden.

Über den Autor:

Grigori Kalinski gilt im deutschsprachigen Raum als führender Coach im Bereich des Amazon Kindle Publishings. Ungeachtet seines jungen Alters ist er seit einigen Jahren gern gesehener Gast in Talkshows und auf Seminaren. Seine Vision von einem besseren Leben führte ihn nach seinem abgebrochenen Studium auf den Amazon-Kindle-Markt. Mit geringem Aufwand konnte er bereits nach wenigen Wochen ein hohes passives Einkommen generieren. Heute gibt der Amazon-Kindle-Experte in Online-Seminaren und Einzel-Strategie-Gesprächen anderen Menschen sein wertvollstes Wissen an die Hand.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.